Grafik

Allgemein

Widerrufsrecht

EndVerbraucher (§ 13 BGB §335 BGB) haben ein gesetzliches Widerrufsrecht. Neue
Regeln zum Widerruf ab 13.06.2014. Wir übernehmen weiterhin die Kosten
Ihres Rücksendeportos und Erstatten dieses neben dem Kaufpreis.
Jeder Lieferung liegt ein Formular zum Widerruf bei.

Widerrufsbelehrung



Sie können Ihren Widerruf innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen (z. B. Brief, Fax, E-Mail oder Telefonisch)erklären. Die Frist beginnt mit dem Erhalt der Ware. Wir bestätigen Ihnen dann Ihren Wiederruf. Jeder Lieferung liegt ein Formular zum Widerruf bei. Der Widerruf ist zu richten an:

Securitec-Gerlach
H.-Werner Gerlach
Beppener Strasse 6D-27327 Schwarme
Tel. 04258 - 16029-0
Fax 04258 - 16029-11
E-Mail
vertrieb@securitec-gerlach.de


Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere [Kosten und Gefahr zurückzusenden. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung für uns mit deren Empfang.Wir bestätigen Ihnen Ihren Wiederruf.
Ende der Widerrufsbelehrung

«  AGB
»  Datenschutz

In Ihrem Warenkorb

Einkaufen